Bruuns Bazaar Schmuck


 
In 1994 wurde das Label Bruuns Bazaar gelauncht – im Land Dänemark. Bjorn Bruun ging mit dieser Gründung eine Sensation für die Jewelry-Szene. Bei Bruuns Bazaar wird viel Wert auf Repräsentanz gelegt – in Kopenhagen befindet sich der Main-Store von Bruuns Bazaar. Ein Shop in diesem Mittelpunkt der Schmuck-Industrie ist strategisch vom Vorteil, weil hier einige Fashionistas angesprochen werden. Wenn man die Stücke von Bruuns Bazaar in das Licht hält, wird klar, dass die Marke primär Strickwolle verarbeitet. Hoher Design-Standart ist sehr wichtig bei dem Label. Auch charakteristisch für das Designer-Label ist: die moderne Strickmode. Nicht schlecht kalkuliert. Dieses Markenmerkmal stärkt die Einmaligkeit der Mode von Bjorn Bruun. In Glamour und TAFF wird Anna Selezneva mit Bruuns Bazaar gezeigt. Durch Promis mit solch einem Status reagiert man anders auf die Jewelry-Designs des Labels. Die gezeigten Produkte sollten besonders stylisch als Accessoire getragen werden.

Letzte Aktualisierung am 23.05.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nach oben scrollen