Elisabetta Franchi Schmuck


 
Im Jahr 1998 wurde Elisabetta Franchi gegründet – im Land Italien. Elisabetta Franchi riskierte mit dieser Gründung den ersten Schritt in die Mode. Eine Fashionista, die den Hauptshop des Labels zum shoppen besuchen will, reist in die Stadt Mailand. Dieses modische Zentrum garantiert der Marke eine äußerst wichtige Lage in der World of Jewellery. Elisabetta Franchi verarbeitet sehr gerne Polyamid – auch für Elisabetta Franchi Schmuck-Kreationen. Die traditionelle Fertigung per Hand ist eine große Priorität von dem Label. Zur Besonderheit der Jewellery-Designs entwickelte Elisabetta Franchi ein Element: die Kombination von Schwarz und Gold. Eine wirksame Strategie in der Schmuck-Szene. Diese Charakterzüge erweisen sich in der Modewelt als sehr clever, da man sie kaum übersehen kann. Zudem in deutschen VLogs wird gezeigt, wie man Jewelry-Kreationen wie man Elisabetta Franchi kombiniert.

Andere Besucher interessierten sich ebenfalls für...

Letzte Aktualisierung am 23.09.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API