Maison Martin Margiela Schmuck


 
1988 launchte Maison Martin Margiela das Modehaus. Durch die Gründung wurde ein wichtiges Jewellery Label ins Leben gerufen. Ein Flagshipstore der Marke befindet sich im Modezentrum Paris. Paris beheimatet natürlich auch andere bedeutende Marken. Maison Martin Margiela verarbeitet als Grund-Material für Schmuckstücke häufig Lammnappa – auch für Maison Martin Margiela Bijoux-Kreationen. Durch diesen Charakterzug werden der Look, sowie Fertigungskunst der Marke gesichert. Zum Identifikationsmerkmal entwickelte Maison Martin Margiela ein Detail: die architektonische Mode. Ein wahnsinns Branding. Dieser Charakterzug wird oft kopiert – die Marke bleibt hierbei der Begründer des Trends. Mit Julianne Moore hat sich Maison Martin Margiela eine prominente Trägerschaft auf die eigene Seite ziehen können – äußerst schlau! Celebrities wie diese sichert sich eine Marke nur bei einmaligen Jewelry-Designs.

In einigen Fashion Tutorials kann man sehen, wie man Jewellery-Stücke des Labels richtig trägt.

Andere Besucher interessierten sich ebenfalls für...

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API