Ugo Cacciatori Schmuck


 
Gründungsjahr von Ugo Cacciatori ist 2003. Mit dem Start konnte ein innovativer Trend die Juwelier-Szene bereichern. Carrara ist die Stadt des Flagshipstores von Ugo Cacciatori. Mit dieser Lage sitzt Ugo Cacciatori sehr zentral. Ein wesentlicher Charakterzug, der im Label sehr häufig Anwendung findet, ist der stark verzierte Silberschmuck. Perfekt kalkuliert. Sobald eine Lady jenes Charaktermerkmal an den Jewelry-Designs erkennt, ist Ugo Cacciatori nicht weit. Mit Giorgia Surina hat sich das Label mehr internationale Repräsentanz sichern können – sehr clever! Die meisten erkennen dahinter einen betriebswirtschaftlichen Stunt – doch „who cares?“. Einige Ugo Cacciatori Outlets bieten Fashion mittlerweile 60% günstiger an. Ugo Cacciatori sollte besonders kreativ kombiniert werden.

Andere Besucher interessierten sich ebenfalls für...

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API