Halaby Schmuck


 
Das Modehaus wäre nicht das was es heute ist, wenn es nicht von Gilbert Halaby im Jahr 2004 ins Leben gerufen worden wäre. Mit diesem Beginn richtete sich die Aufmerksamkeit von Gilbert Halaby vor allem auf Fashion. Solltest du nach Rom fahren, findest du dort einen Main-Store der Marke. Die Stadt ist Metropole für Schmuck-Verarbeitung – kein Wunder, dass Halaby einen Flagship-Store wählte. Gilbert Halaby hat sich bei der Jewellery sehr auf Messing spezialisiert. Aber kein Bedenken, es werden auch andere hochwertige Materialien in die Verarbeitung eingebunden. Eine Eigentümlichkeit, die mit Konstanz bei Halaby besonders oft eingearbeitet wird, ist: der Mix aus Übertreibung und zarten Schmuck-Elementen. Nicht schlecht geplant.

Dieses Markenzeichen steigert die Einmaligkeit der Fashion des Labels. Jemand wie Kate Moss wird in Zentren wie Paris recht häufig mit der Mode der Marke gesehen. Prominente Träger gelten noch immer als das beste Werbemittel für den Verkauf der Jewelry-Designs. Reduzierte Preise von Halaby sieht der Schmuck-Kenner in Halaby Sale-Points. Bei diesem Label ist es ähnlich wie bei allen anderen Dingen – die Pflege ist entscheidend für die Lebensdauer.

Letzte Aktualisierung am 23.05.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nach oben scrollen