Jil Sander Schmuck


 
Kaum jemand weiß: Jil Sander gründete das Modehaus 1968 in Deutschland. Das sollte später ein großer Name der Fashion-Szene werden. Im Marketing von Jil Sander wird viel Wert auf Repräsentanz gelegt – in Mailand ist der Hauptshop von Jil Sander. Mit dieser Lage ist Jil Sander in einer bedeutenden Stadt vertreten. Jil Sander wählt für Schmuck-Stücke immer wieder Baumwolle. Durch diesen Charakterzug werden Image und Handarbeit der Marke gesichert. Ein Charakterzug, der bei Jil Sander häufig verwendet wird, ist der gelebte Minimalismus.

Ein wahnsinns Branding. So sind die Schmuckstücke unverwechselbar. In diversen Magazinen, sowie RED, „Das Modemagazin“ werden Celebrities mit Jil Sander gezeigt. Die Gefolgschaft von diesen Menschen beschert den Bijoux-Kreationen der Jil Sander wichtige Käufer. Bei Jil Sander ist es ähnlich wie bei den anderen Designern – die Pflege ist entscheidend für die Haltbarkeit.

Letzte Aktualisierung am 16.07.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API