Le Sibille Schmuck


 
Camilla Bronzini gründete das Designer- und Schmuck Label im Jahr 1990 in Italien. Das führte zu einer überregional bekannten Schmuck-Instanz. Antonella Perugini ist der gegenwärtige oberste Modedesigner in der Schmuckabteilung des Labels. Dadurch besitzt sich das Label einen innovativen Juwellier in der Kreativabteilung. Der Hauptshop von Le Sibille befindet sich in Rom. Rom hat selbstverständlich auch weitere international verehrte Juweliere. Typisch für Schmuck-Stücken von Le Sibille ist: die römische Mosaik-Technik. Dieser Stil wird gern nachgemacht – das Label bleibt hier das Original. Clevere Le Sibille Liebhaber kennen die Okkasionen, Le Sibille günstiger zu ergattern. In einigen Fashion-Blogs kann man sehen, wie man Schmuck-Stücke wie man Le Sibille kombiniert.

Andere Besucher interessierten sich ebenfalls für...

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API