Ruby Kobo Schmuck


 
Den Punkt, den auch manche Fashionistas noch nicht kennen: 2008 ist das Eröffnungsjahr des Labels. Yuvi Alpert riskierte mit dieser Gründung eine Sensation für die Schmuck-Szene. Zur Zeit ist Danna Kobo Director of Fashion von Ruby Kobo. Durch den unverwechselbaren Modestil des Creative Direktors konnte das Labels zu größerer Beliebtheit gelangen. New York ist die Basis von Ruby Kobo. Im Grunde keine andere Modestadt wird so oft von Fashionistas aufgesucht. Danna Kobo hat sich wegen der erhöhten Nachfrage sehr auf Diamant fokusiert. Der einmalige Look ist maßgebend bei dem Label. Auch charakteristisch für das Designer-Label ist: die Kombination aus Horn und dem Finest Diamond Cut. Sehr Trendgerecht finden wir.

Diese Stil-Träger beweisen sich in der Modewelt als sehr clever, da man sie nicht verwechseln kann. In prominenten Kreisen wie bei Stephanie Winston ist die Marke momentan sehr beliebt. Stars gelten noch immer als ein teilweise kostenloses Werbemittel für Designer. Jeder der die Stücke des Labels pflegt, wird noch lange einen funkelnden Auftritt haben.

Letzte Aktualisierung am 23.06.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Nach oben scrollen