Armband für die Freundin: machen Sie nicht diese Fehler beim Kauf

Auf der Suche nach dem passenden Geschenk für Ihre Freundin?

Schmuck kommt als Geschenk zu unterschiedlichen Anlässen immer gut an.

Besonders Damen lieben es, ein schönes Präsent zu öffnen und ein funkelndes Schmuckstück darin zu finden.

Egal ob es die beste Freundin oder Partner ist ein Armband ist eine gute Idee.

Tipp: Ein Armband ist unverfänglicher als ein Ring und darum auch bei Paaren beliebt, bei denen eine Hochzeit noch nicht Thema ist, oder auch bei denen, die den Ehering bereits am Finger tragen.

Welche Unterschiede es bei Armbändern gibt und in welcher Preisliga man kaufen sollte, damit das Geschenk nicht zum Flop wird, erfahren Sie hier.

Armband für die Freundin: Empfehlungen der Redaktion

Zu welchem Anlass schenkt man der Freundin ein Armband?

Ein Armband macht sich gut als Geschenk, ganz egal welcher Anlass vorliegt.

Ob zum Geburtstag oder zum Weihnachtsfest, auch zum Jahrestag des Paares kommt ein Armband gut an. Hier können Sie auf eine Variante mit Gravur (des Jahrestages) zurückgreifen.

Was graviert man in Armbänder für die Freundin?

So individuell wie das Paar, so unterschiedlich können die Gravuren sein, die ein Armband zieren.

Klassisch ist das Armband mit einer Gravur des Namens des Liebsten, aber auch mit dem Datum der ersten Begegnung, bzw. des Zusammenkommens. Auch beliebt sind die Anfangsbuchstaben des Paares mit einem Symbol der Liebe wie zum Beispiel einem Herz oder der Unendlichkeitsschleife.

Auch ein schöner Spruch, der die Liebe der beiden perfekt umschreibt, macht sich als Gravur auf einem Armband sehr gut.

Welcher Armbänder gibt es für die Freundin?

Wer sich auf dem Markt für Armbänder umschaut, wird schnell feststellen, dass es unzählige Varianten gibt, die die verschiedenen Geschmäcker bedienen.

Freundschaftsarmbänder

Mit Freundschaftsarmbändern zeigen beide Partner ihre Zugehörigkeit zum anderen. Wer keine Ringe mag oder das Verschenken eines Rings als zu verbindlich ansieht, kann mit der Alternative der Freundschaftsarmbändern nichts falsch machen. In dieser Variante bekommen beide Partner das passende Armband ob mit oder ohne Gravur.

Partnerarmbänder

Ähnlich wie Freundschaftsarmbänder sind auch Partnerarmbänder eine unverfängliche Alternative zu Ringen.

Ein Ring, oft als Verlobungsring verschenkt, ist gerade jungen Liebenden zu verbindlich. Eine schöne Möglichkeit, dem anderen die Liebe zu zeigen, kann das Partnerarmband sein.

Mit passenden Armbändern zeigt man der Öffentlichkeit, dass man zusammen gehört und sich auch bewusst für den anderen entscheidet.

Mit Gravur

Armbänder mit Gravur sind ein individuelles Schmuckstück und so individuell wie die Partnerschaft selbst. Hier kann ein Spruch, der Name des Partners oder das Datum des Kennenlernens eingraviert werden und immer an die besondere Liebe erinnern.

Mit Buchstaben

Besonders in den letzten Jahren beliebt geworden sind Armbänder, die nur den Buchstaben des geliebten Partners anzeigen. Als dezentes Schmuckstück im Alltag sind diese Buchstabenarmbänder besonders bei jungen Frauen oder junggebliebenen Damen mit einem sportlichen Style beliebt.

Welches Material ist beliebt?

Silber und Gold, Leder, mit Perlen oder Edelstahl, die schönen Armbänder gibt es in zahllosen Varianten. Die beliebtesten Materialien stellen wir hier vor:

Gold

Der Klassiker wirkt stets edel und chic und sieht bei gebräunter Haut besonders elegant aus. Mit einer kleinen Plakette, auf der ein schönes Spruch oder der Name des Geliebten eingraviert werden kann, wirkt das goldene Armband besonders hübsch.

Silber

Junge Frauen greifen lieber zu Silber, denn dieses Edelmetall wirkt frisch und immer modern.

Silber steht aber auch Damen im besten Alter und unterstreicht den besonderen Geschmack von modernen Ladies.

Wer ein Armband an die Liebste verschenken möchte, sollte unbedingt darauf achten, welchen Schmuck die Freundin gewöhnlich trägt. Ist die Liebste eine Liebhaberin von Silberschmuck, sollte auch das Armband in Silber gehalten werden, damit sich die Edelmetalle nicht mischen.

Edelstahl

Besonders junge Paare lieben modernen Schmuck aus Edelstahl.

Dieser sieht nicht nur lässig und cool aus, sondern ist im Vergleich zu Schmuckstücken aus den Edelmetallen wie Gold oder Silber auch deutlich günstiger und somit auch für junge Paare erschwinglich. Edelstahl lässt sich gut kombinieren und auch bei hohen Anforderungen robust.

Leder

Ganz im Trend sind Armbänder aus Leder, die dem natürlichen Stil moderner Menschen unterstreichen. Mittlerweile werden zahlreiche Partnerarmbänder aus Leder angeboten, die mit einem angebrachten Element auch individualisiert werden können.

Was kostet ein Armband für die Freundin?

Ein Armband für die Liebste ist immer eine schöne Geschenkidee. Auch für den kleinen Geldbeutel gibt es auf dem umfangreichen Markt bereits schöne Schmuckstücke.

Schöne Armbänder für die Liebste gibt es in der Edelstahlvariante schon ab einem günstigen Preis von rund 25 Euro. Der Modeschmuck wirkt chic und feminin und lässt Frauenherzen höher schlagen.

Die Preisspanne bei Schmuck ist enorm. So beginnt der Preis von hübschen Armbändern bereits im zweistelligen Bereich und kann bis in die Tausende gehen. Besonders handgemachter Schmuck aus edlen Materialien kann ein teures Geschenk werden.

Tipps: Armband für Freundin kaufen

Ein Armband ist das ideale Geschenk für die Partnerin, wenn man noch nicht bereit ist, für die Schenkung eines symbolträchtigen Rings.

Die große Bandbreite an Armbändern bietet dem Interessenten die Auswahl des idealen Schmuckstücks für den individuellen Geschmack der Liebsten. Ob verspielt feminin oder lässig und chic, für jede Dame gibt es das passende Armband, mit dem Sie Ihre Verbundenheit zur geliebten Freundin ausdrücken können.

Letzte Aktualisierung am 2.08.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.